Faith Ringgold, Tar Beach (Teil I aus der Serie Woman on a Bridge), 1988. …

Faith Ringgold, Teerstrand (Teil I aus der Serie Woman on a Bridge), 1988. Acryl auf Leinwand, umrandet mit bedrucktem, bemaltem, gestepptem und gestepptem Tuch, 189,5 x 174 cm ) Faith Ringgold nutzt die Tradition von Story-Steppdecken, um ihre erzählerische Kunst zu schaffen. Einige Arbeiten von Ringgold sind politische oder politische Ideen zu sozialem Wandel. Diese Arbeit Tar Beach ist jedoch viel persönlicher und wird von Erinnerungen und Phantasien aus Riggolds Kindheit in Harlem, New York, inspiriert.

Faith Ringgold, Teerstrand (Teil I aus der Serie Woman on a Bridge), 1988. Acryl auf Leinwand, umrandet mit bedrucktem, bemaltem, gestepptem und gestepptem Tuch, 189,5 x 174 cm ) Faith Ringgold nutzt die Tradition von Story-Steppdecken, um ihre erzählerische Kunst zu schaffen. Einige Arbeiten von Ringgold sind politische oder politische Ideen zu sozialem Wandel. Diese Arbeit Tar Beach ist jedoch viel persönlicher und wird von Erinnerungen und Phantasien aus Riggolds Kindheit in Harlem, New York, inspiriert.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*